Mehr Information:

Zum Vergleich (2018): In Deutschland arbeiten nur 55 Prozent der Beschäftigten in tarifgebundenen Betrieben. In Griechenland gab es vor den von der Troika verordneten „Reformen“ 250 Kollektivverträge, die jährlich verhandelt wurden, 2018 waren es nur mehr 20.